Anhaltender Ärger mit vollen Schulbussen – jetzt sollen indische Experten helfen

Als «prekär» bezeichnet Adelsdorfs Bürgermeister Karsten Fischkal die Situation in den Bussen, die die Schülerinnen und Schüler täglich in die weiterführenden Bildungseinrichtungen nach Höchstadt und zurück bringen. Unlängst durften die Betroffenen sogar beim Workshop mit dem Gemeindeoberhaupt Lösungsideen entwickeln und vor einigen Gemeinderäten live die drangvolle Enge nachstellen (Bericht der NN).

Weil aber der Landkreis für die Schülerbeförderung zuständig sei, kann die Gemeinde selbst nicht viel ausrichten – abgesehen von Appellen und warmen Worten Richtung Landratsamt.

Dort ist man sich des Problems voller Schulbusse sehr bewusst, wie ein Mitarbeiter des Sachgebiets «Vieh- und Gütertransporte sowie Schülerbeförderung», abgekürzt VuGSchüBefö auf Anfrage des Adelsdorfer Gemeindeschreibers ausführte. Man warte derzeit auf die Ankunft von Experten aus Indien und Japan. Dort würden, so der Mitarbeiter, der seinen Namen nicht veröffentlicht wissen will, die vorhandenen Ressourcen im öffentlichen Nahverkehr wesentlich effizienter genutzt.

Zu Stosszeiten helfen in Japan speziell ausgebildete Kräfte beim Aufschliessen in den U-Bahnen – und benötigen dafür nicht einmal gutes Zureden. Und in Indien wird auch einmal «Out of the Box» überlegt, wie und wo in einem Bus noch ein paar weitere Menschen von A nach B kommen könnten.

Der VuGSchüBefö-Mitarbeiter aus dem Landratsamt sagt, dass Landrat Alexander Tritthart in Kürze einen ersten Workshop mit Bürgermeister Karsten Fischkal durchführen wird. Seitens des Landratsamtes erhofft man sich dann auch Vorschläge von Adelsdorfer Seite, wie die Gemeinde eine höhere Auslastung der Busse unterstützen könnte. Womöglich lohnt sich dann ein Aufruf im Amtsblatt, dass sich ehemalige Mitarbeiter der Firma Hörrlein melden sollen. Diese haben immerhin oft jahrelange Erfahrung beim Befüllen von Gurkengläsern vorzuweisen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s